über mich 

Geboren und aufgewachsen bin ich in der Schweiz. Dort habe ich auch von 1985 bis 1988 an der Universitätsfrauenklinik Bern meine Ausbildung zur Hebamme absolviert. Nach 4 Jahren klinischer Tätigkeit im "Froueli", auf der Wochenbettstation und im Gebärsaal, wanderte ich nach Deutschland aus und begann im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke zu arbeiten. Neben meiner Tätigkeit als leitende Hebamme und Stv. Bereichsleitung für die Bereiche Gynäkologie, Geburtshilfe und Pädiatrie, studierte ich berufsbegleitend von 1997-2006 am Institut für interdisziplinäre Arbeitwissenschaft an der Leibniz Universität Hannover. Meine Studienschwerpunkte waren: Organisation und Change Management sowie Kommunikation, Kooperation und Beratung.

Da ich seit 2002 als Gutachterin tätig bin, habe ich von 2006-2007 eine Ausbildung zur unabhängigen Sachverständigen im Hebammenwesen absolviert. Seit 2012 bin ich als Sachverständige, Dozentin, Referentin und Autorin tätig, schwerpunktmässig in Deutschland aber auch in der Schweiz, Österreich und im Südtirol. Themen sind: CTG, Notfalltraining, Dokumentation, Fehlermanagement und Kommunikation.

2010 war ich ein Gründungsmitglied und seit da auch 1. Vorsitzende bei "Fälle für Alle e.V."; ein CIR(L)S für Hebammen (D-A-CH-I).

Seit Sommer 2017 bin ich Studentin im Masterstudiengang „Medizinrecht“ bei der JurGrad gGmbH.

Mitglied

info(at)patricia-gruber.de